Baeren01

Willkommen im Hotel-Restaurant Bären
in Simonswald

Wir freuen uns Sie in unserem Haus zu bedienen!

Seit 1634 im Familienbesitz

Start Geschichte Bilder Restaurant Zimmer Kontakt Anreise Impressum BSS-GAD
Hotel-Gasthof Bären S Bären Erker S

Gemütliche, stilvolle Räume bieten sich dem Gast für eine genußvolle Rast sowie für Familienfeiern, Festlichkeiten und Tagungen an.

Die ansprechende Atmosphäre und die kultivierte Gastlichkeit geben Ihnen für die Zeit ihres Aufenthaltes das Gefühl der heimischen Geborgenheit.

Das Simonswälder Tal ist tatsächlich ein Geheimtip unter den
Tälern des Schwarzwaldes! Beherrscht vom Kandelmassiv im
Südwesten und vom Brendmassiv im Nordosten, ist das
Simonswälder Tal reich an wechselvollen Gegebenheiten.
Die zahlreichen Seitentäler (etwa 8) sind durchaus steil, nicht
selten sind Höhenunterschiede von 600 m bei 1,5 km
Luftlinie festzustellen. Der oberste, tief eingeschnittene Teil,
das Wildgutachtal, ist besonders beeindruckend. Als Luftkurort
genießt es den Vorteil, nebelfrei zu sein.
Bekannt ist der Ort seit 1178.

Among the valleys of the Black Forest, our own private recommendation
for tourists is the Simonswald Valley. Dominated by the Kandel in the
southwest and by the Brend in the northeast, the Valley is rich in varied
natural attributes. There are many side Valleys (about 8) which are quite
steep; often with differences of altitude of nearley 2.000 ft. in the space
of a mile. The deep uppermost valley, the Wild-Gutach Valley, is
particularly beautiful. It is known as a fresh-air resort area, and has the
advantage of being spared the fog that crops up elsewhere in the region.
It was first mentioned in 1178.

La vallee de Simonswald est veritablement un secret parmi les vallees de la Foret-Noire!
La partie la plus haute, situee a l´ouest, dominee par le massif du Kandel avec une profondeur
de vallee impressionante, east riche en depressions mouvementees naturelles.
Les nombreuses vallees transversales (environ 8) sont assez raides, parfois il y a une difference
d´altitude de 600m sur une montee de 1,500 km. Comme station climatique elle a l´avantage
de ne pas avoir de brouillard. Ce lieu est connu depuis 1178.

Webcam

Web-Cam Simonswald

Start   Geschichte   Bilder   Restaurant   Zimmer   Kontakt   Anreise   Impressum   BSS-GAD